Fotos: Hersteller

Raumgestaltung von der Wand bis zur Textilie

Räume aus einem Guss, das ermöglichen die Entwürfe der polnischen Designerin Izabela Wadolowska mit ihrer Kollektion "Double Room". Ihre grafisch orientierten Werke werden individuell für den jeweiligen Raum angefertigt, und neben den hochwertigen Tapeten ergänzen Fliesen und Textilien in exakt passenden Mustern das Motiv zum Gesamtkunstwerk.

Farbe statt bleicher Wände, Formen statt Leere. Izabela Wadolowska ist von Haus aus die perfekte Mischung aus Künstlerin und Grafikerin. Die erste der beiden Begabungen hat sie zu einem kompletten Portfolio an Motiven entwickelt, mit denen sich Flächen, Wände, ja sogar ganze Räume gestalten lassen. Verschiedene Kollektionen, darunter auch spezielle Motive für Kinder, lassen Räume ganz neu wirken, speziell, wenn man je nach Anwendungsbereich auch noch die passenden Textilien oder Fliesen kombiniert.

Mit ihrer Kollektion verwirklichte die Polin sich und anderen einen langgehegten Wunsch. Immer wieder wurde sie gefragt, ob es ihre grafischen Entwürfe nicht auch als Print oder eben Tapete gebe. Doch diese einseitige Interpretation entsprach nicht den Vorstellungen der Künstlerin. Stattdessen entstand eine ganze Materialwelt, für die sie dann in aufwändiger Recherche die passenden Produzenten fand.

ANZEIGE

  • Fotos: Hersteller
    Fotos: Hersteller

    Das Ganze gibt es mit wenigen Ausnahmen nicht von der Stange, stattdessen wird das gewünschte Motiv auf Größe und Proportionen des jeweiligen Raumes abgestimmt, bevor es in Produktion geht. Ob also eine begrenzte Fläche oder ein ganzer Raum in Szene gesetzt werden soll, die Möglichkeiten sind nahezu unendlich.

    In der Praxis sieht es so aus, dass das Bild entsprechend der gewünschten Größe aufbereitet und entsprechend aufgeteilt wird. Mit den einen Meter breiten Rollen lassen sich – wenn gewünscht – auch endlos lange Flure verwandeln, man kann allerdings die Motive auch nur über einen Teil der Raumhöhe laufen lassen. Passende Bezugsstoffe bieten perfekte Harmonie, wenn Mobiliar mit in die neue Stimmung integriert werden soll, und für Küchen oder Bäder bieten sich die von vielen Motiven erhältlichen Fliesen an.

  • Fotos: Hersteller
    Fotos: Hersteller

    Die Bilder- und Produktwelten von Double Room variieren von grafischen Elementen, die sich beliebig skalieren lassen, bis hin zu großformatigen Eyecatchern, die Akzente auf großen Flächen setzen können. Patterns, 3D-Experience, Shot Objects, Textures, Illustrations und Kids Planet heißen die aktuellen Produktwelten, mit denen sich ein Wohnraum ebenso gut komplett neu inszenieren lässt wie ein ganzes Büro oder Hotel. Prinzipiell sind die Möglichkeiten endlos, selbst Möbeloberflächen sind für einzelne Projekte schon entstanden. Darüber hinaus gibt es spezielle Umsetzungen wie Print auf Filz, Mobiliar, ja sogar Leuchten.

    Das Ganze ist selbstverständlich ein traumhaftes Portfolio für den Objektbereich, doch auch und gerade im entsprechenden Wohnumfeld machen die Entwürfe von Double Room eine hervorragende Figur oder dienen als perfekte Bühne zur Inszenierung weniger, ausgesuchter Möbelstücke.

ANZEIGE

Raumgestaltung von der Wand bis zur Textilie

Fotos: Hersteller

Räume aus einem Guss, das ermöglichen die Entwürfe der polnischen Designerin Izabela Wadolowska mit ihrer Kollektion "Double Room". Ihre grafisch orientierten Werke werden individuell für den jeweiligen Raum angefertigt, und neben den hochwertigen Tapeten ergänzen Fliesen und Textilien in exakt passenden Mustern das Motiv zum Gesamtkunstwerk.

Farbe statt bleicher Wände, Formen statt Leere. Izabela Wadolowska ist von Haus aus die perfekte Mischung aus Künstlerin und Grafikerin. Die erste der beiden Begabungen hat sie zu einem kompletten Portfolio an Motiven entwickelt, mit denen sich Flächen, Wände, ja sogar ganze Räume gestalten lassen. Verschiedene Kollektionen, darunter auch spezielle Motive für Kinder, lassen Räume ganz neu wirken, speziell, wenn man je nach Anwendungsbereich auch noch die passenden Textilien oder Fliesen kombiniert.

Mit ihrer Kollektion verwirklichte die Polin sich und anderen einen langgehegten Wunsch. Immer wieder wurde sie gefragt, ob es ihre grafischen Entwürfe nicht auch als Print oder eben Tapete gebe. Doch diese einseitige Interpretation entsprach nicht den Vorstellungen der Künstlerin. Stattdessen entstand eine ganze Materialwelt, für die sie dann in aufwändiger Recherche die passenden Produzenten fand.

ANZEIGE

Fotos: Hersteller
Fotos: Hersteller

Das Ganze gibt es mit wenigen Ausnahmen nicht von der Stange, stattdessen wird das gewünschte Motiv auf Größe und Proportionen des jeweiligen Raumes abgestimmt, bevor es in Produktion geht. Ob also eine begrenzte Fläche oder ein ganzer Raum in Szene gesetzt werden soll, die Möglichkeiten sind nahezu unendlich.

In der Praxis sieht es so aus, dass das Bild entsprechend der gewünschten Größe aufbereitet und entsprechend aufgeteilt wird. Mit den einen Meter breiten Rollen lassen sich – wenn gewünscht – auch endlos lange Flure verwandeln, man kann allerdings die Motive auch nur über einen Teil der Raumhöhe laufen lassen. Passende Bezugsstoffe bieten perfekte Harmonie, wenn Mobiliar mit in die neue Stimmung integriert werden soll, und für Küchen oder Bäder bieten sich die von vielen Motiven erhältlichen Fliesen an.

Fotos: Hersteller
Fotos: Hersteller

Die Bilder- und Produktwelten von Double Room variieren von grafischen Elementen, die sich beliebig skalieren lassen, bis hin zu großformatigen Eyecatchern, die Akzente auf großen Flächen setzen können. Patterns, 3D-Experience, Shot Objects, Textures, Illustrations und Kids Planet heißen die aktuellen Produktwelten, mit denen sich ein Wohnraum ebenso gut komplett neu inszenieren lässt wie ein ganzes Büro oder Hotel. Prinzipiell sind die Möglichkeiten endlos, selbst Möbeloberflächen sind für einzelne Projekte schon entstanden. Darüber hinaus gibt es spezielle Umsetzungen wie Print auf Filz, Mobiliar, ja sogar Leuchten.

Das Ganze ist selbstverständlich ein traumhaftes Portfolio für den Objektbereich, doch auch und gerade im entsprechenden Wohnumfeld machen die Entwürfe von Double Room eine hervorragende Figur oder dienen als perfekte Bühne zur Inszenierung weniger, ausgesuchter Möbelstücke.

ANZEIGE

SMART HOMES NEWSLETTER

Wir überarbeiten aktuell die Newsletter Einstellungen. Wenn Sie zukünftig Nachrichten von uns per E-Mail erhalten möchten, schreiben Sie uns bitte eine kurze Nachricht an info@smarthomes.de. Weitere Informationen bzgl. der Kontaktaufnahme finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung.

KONTAKT

Plugged Media GmbH
Rethelstraße 3
40237 Düsseldorf

Fon: +49(0) 211 7817791-1
Fax: +49(0) 211 7817791-9

info@smarthomes.de
www.smarthomes.de