Fotos: Hersteller

Reduziert in Form und Material

Tim Mälzer kocht – das ist bekannt. Weniger verbreitet ist jedoch die Tatsache, dass er auch handwerklich gerne mal Hand anlegt, beispielsweise in seinen Restaurants. Diese Gelegenheit hat Farbspezialist Alpina beim Schopfe gegriffen und zusammen mit dem Vorzeigekoch eine Kollektion zum kreativen Streichen ins Leben gerufen – die Farbrezepte.

Mit dem Launch der Produktlinie Farbrezepte, die seit Oktober im Handel erhältlich ist, möchte die deutsche Traditionsmarke ALPINA dem Segment der kreativen Wandgestaltung völlig neue Impulse geben.  Sie schlägt mit diesem neuen Farbkonzept, zu der eine umfangreiche Produktrange gehört, dem Endverbraucher Rezepte vor, wie man mit wenig Zutaten sein Zuhause verschönern kann. Die Produktlinie besteht aus fertig abgetönten Wandfarben in vierunddreißig Farbtönen sowie drei Effekt-, einer Strukturfarbe und einem dekorativen Putz. Die neuen Alpina Farbrezepte sind in enger Kooperation mit Deutschlands bekanntestem und unkonventionellstem TV-Koch Tim Mälzer entstanden.
Mälzer verkörpert in seinen beliebten Kochshows eine sympathische und authentische Do-it-yourself-Mentalität („Jeder kann kochen“): Er ist der Mann der Tat, der die Currywurst nicht nur salonfähig, sondern trendy gemacht hat. Dazu steht er immer für höchste Qualität bei seinen Zutaten und beweist bei seinen Rezepten im besten Sinne individuellen Geschmack. Bei den ungewöhnlichen Farbkombinationen und kreativen Wanddesigns der Alpina-Farbrezepte geht es um den individuellen Geschmack in der Innengestaltung und nicht darum, unerreichbare „stylische“ Designwelten in den eigenen vier Wänden anzustreben. Die Farbrezepte helfen vielmehr dabei, die eigene Note zu unterstreichen und Mut zu Brüchen zu beweisen.

ANZEIGE

  • Fotos: Hersteller

    Der Koch

    Die Stil-Brüche und Farbvarianten im Sinne der Farbrezepte finden sich in Mälzers Restaurant, der „Bullerei“ im Hamburger Schanzenviertel, ebenso wie auch in der Gestaltung des Kochstudios wieder oder auch, laut Tim Mälzer, in seiner Wohnung. Tim Mälzer hat gemeinsam mit dem FarbDesignStudio des Unternehmens – dem Kompetenzteam, das als Impulsgeber in der professionellen Farbberatung Architekten und Maler ebenso bedient, wie auch den Heimwerkerbereich – die Farbrange entwickelt und benannt. Er war aktiv und mit viel Engagement dabei und sieht sich keinesfalls nur als prominenter Namensgeber. Dieser kreative Schaffensprozess war ihm besonders wichtig, und man erkennt in den Farbrezept-Produkten die Tim-Mälzer-Handschrift. Dazu gehört, dass die faszinierenden neuen Oberflächen ganz einfach von jedem zu verarbeiten sind – was Tim Mälzer in mehreren Anwendungs-Videos sehr unterhaltsam präsentiert.

  • Fotos: Hersteller
    Fotos: Hersteller

    Die Rezepte

    GOLDRAUSCH

    Effekt-Farbe für samtig schimmerndes Wand-Design.
    Ein samtig vielschichtiger Schimmer entsteht durch das Auftragen zweier Komponenten. Die Basis in einer dunkel gefärbten Nuance wirkt im Zusammenspiel mit dem Effektanstrich.
    Je nach Lichteinfall changiert die Oberfläche. Die „Goldrausch Basis“ wird aufgerollt und mit der Alpina Effekt-Kelle gestaltet. Nachdem die Fläche trocken ist, wird das „Goldrausch Finish“ aufgetragen und ebenfalls mit der Effektkelle gestaltet.

    BETON ART

    Effektfarbe für coole Beton-Optik.
    Der Grundanstrich und das Finish sind in unterschiedlichen Hell-Dunkel-Stufen abgestimmt. In Verbindung mit der Gestaltung per Effekt-Kelle ergibt sich die Beton-typische Unregelmäßigkeit der Oberfläche. Die „Beton Art Basis“ wird aufgerollt und mit der Effekt-Kelle strukturiert. Nachdem die Fläche trocken ist, wird „Beton Art Finisjh“ aufgerollt und wiederum mit der Effekt-Kelle strukturiert.

  • Fotos: Hersteller

    LINIENSPIEL

    Wandfarbe für edle Strukturlinien.
    Das trendig-puristische Linien-Design entsteht durch das senkrechte Abziehen mit dem Effekt-Kamm. Die Linienform ist lebendig und wirkt harmonisch und natürlich. Diese Anmutung wird durch eine farbige Gestaltung verstärkt. In Kombination mit den Farbrezepte Wandfarben oder den METALL-ACCENT Tönen entsteht eine besonders attraktive Wand-Oberfläche. Die Strukturfarbe wird aufgerollt und mit dem Effekt-Kamm senkrecht abgezogen. Nach Belieben kann mit den Farbrezepte-Wand- oder METALL-ACCENT-Farbtönen farbig gestalten. Dazu müssen die Produkte nach der Trocknung aufgerollt und ebenfalls mit dem Effekt-Kamm senkrecht abgezogen werden.

    METALL-ACCENT

    Effekt-Farbe für faszinierende Metall-Optik.
    Eine Metallfarbe, die über die Farbrezepte LINIENSPIEL gestrichen wird. Dabei entsteht ein völlig neuartiges Metall-Design, wobei die Metallnuancen sanft schimmern auf der natürlich wirkenden Oberfläche. Die natürliche Optik des Wand-Designs kann durch die persönliche Farbwahl wie z.B. Metall Accent Mocca oder Grün unterstützt werden. Die METALL-ACCENT Farbe wird auf das getrocknete Farbrezepte LINIENSPIEL aufgerollt und mit dem Effekt-Kamm senkrecht abgezogen.

    PUTZLUST

    Ein Rollputz für eine markante Strukturoptik.
    Die Putz-Strukturen in Weiß werden aufgerollt und individuell mit der Bürste oder der Effekt-Kelle gestaltet. Die feinkörnige Oberfläche zeigt das Profil der eigenen Handschrift – das Ergebnis ist puristisch, natürlich, trendig-markant.

Reduziert in Form und Material

Fotos: Hersteller

Tim Mälzer kocht – das ist bekannt. Weniger verbreitet ist jedoch die Tatsache, dass er auch handwerklich gerne mal Hand anlegt, beispielsweise in seinen Restaurants. Diese Gelegenheit hat Farbspezialist Alpina beim Schopfe gegriffen und zusammen mit dem Vorzeigekoch eine Kollektion zum kreativen Streichen ins Leben gerufen – die Farbrezepte.

Mit dem Launch der Produktlinie Farbrezepte, die seit Oktober im Handel erhältlich ist, möchte die deutsche Traditionsmarke ALPINA dem Segment der kreativen Wandgestaltung völlig neue Impulse geben.  Sie schlägt mit diesem neuen Farbkonzept, zu der eine umfangreiche Produktrange gehört, dem Endverbraucher Rezepte vor, wie man mit wenig Zutaten sein Zuhause verschönern kann. Die Produktlinie besteht aus fertig abgetönten Wandfarben in vierunddreißig Farbtönen sowie drei Effekt-, einer Strukturfarbe und einem dekorativen Putz. Die neuen Alpina Farbrezepte sind in enger Kooperation mit Deutschlands bekanntestem und unkonventionellstem TV-Koch Tim Mälzer entstanden.
Mälzer verkörpert in seinen beliebten Kochshows eine sympathische und authentische Do-it-yourself-Mentalität („Jeder kann kochen“): Er ist der Mann der Tat, der die Currywurst nicht nur salonfähig, sondern trendy gemacht hat. Dazu steht er immer für höchste Qualität bei seinen Zutaten und beweist bei seinen Rezepten im besten Sinne individuellen Geschmack. Bei den ungewöhnlichen Farbkombinationen und kreativen Wanddesigns der Alpina-Farbrezepte geht es um den individuellen Geschmack in der Innengestaltung und nicht darum, unerreichbare „stylische“ Designwelten in den eigenen vier Wänden anzustreben. Die Farbrezepte helfen vielmehr dabei, die eigene Note zu unterstreichen und Mut zu Brüchen zu beweisen.

ANZEIGE

Fotos: Hersteller

Der Koch

Die Stil-Brüche und Farbvarianten im Sinne der Farbrezepte finden sich in Mälzers Restaurant, der „Bullerei“ im Hamburger Schanzenviertel, ebenso wie auch in der Gestaltung des Kochstudios wieder oder auch, laut Tim Mälzer, in seiner Wohnung. Tim Mälzer hat gemeinsam mit dem FarbDesignStudio des Unternehmens – dem Kompetenzteam, das als Impulsgeber in der professionellen Farbberatung Architekten und Maler ebenso bedient, wie auch den Heimwerkerbereich – die Farbrange entwickelt und benannt. Er war aktiv und mit viel Engagement dabei und sieht sich keinesfalls nur als prominenter Namensgeber. Dieser kreative Schaffensprozess war ihm besonders wichtig, und man erkennt in den Farbrezept-Produkten die Tim-Mälzer-Handschrift. Dazu gehört, dass die faszinierenden neuen Oberflächen ganz einfach von jedem zu verarbeiten sind – was Tim Mälzer in mehreren Anwendungs-Videos sehr unterhaltsam präsentiert.

Fotos: Hersteller
Fotos: Hersteller

Die Rezepte

GOLDRAUSCH

Effekt-Farbe für samtig schimmerndes Wand-Design.
Ein samtig vielschichtiger Schimmer entsteht durch das Auftragen zweier Komponenten. Die Basis in einer dunkel gefärbten Nuance wirkt im Zusammenspiel mit dem Effektanstrich.
Je nach Lichteinfall changiert die Oberfläche. Die „Goldrausch Basis“ wird aufgerollt und mit der Alpina Effekt-Kelle gestaltet. Nachdem die Fläche trocken ist, wird das „Goldrausch Finish“ aufgetragen und ebenfalls mit der Effektkelle gestaltet.

BETON ART

Effektfarbe für coole Beton-Optik.
Der Grundanstrich und das Finish sind in unterschiedlichen Hell-Dunkel-Stufen abgestimmt. In Verbindung mit der Gestaltung per Effekt-Kelle ergibt sich die Beton-typische Unregelmäßigkeit der Oberfläche. Die „Beton Art Basis“ wird aufgerollt und mit der Effekt-Kelle strukturiert. Nachdem die Fläche trocken ist, wird „Beton Art Finisjh“ aufgerollt und wiederum mit der Effekt-Kelle strukturiert.

Fotos: Hersteller

LINIENSPIEL

Wandfarbe für edle Strukturlinien.
Das trendig-puristische Linien-Design entsteht durch das senkrechte Abziehen mit dem Effekt-Kamm. Die Linienform ist lebendig und wirkt harmonisch und natürlich. Diese Anmutung wird durch eine farbige Gestaltung verstärkt. In Kombination mit den Farbrezepte Wandfarben oder den METALL-ACCENT Tönen entsteht eine besonders attraktive Wand-Oberfläche. Die Strukturfarbe wird aufgerollt und mit dem Effekt-Kamm senkrecht abgezogen. Nach Belieben kann mit den Farbrezepte-Wand- oder METALL-ACCENT-Farbtönen farbig gestalten. Dazu müssen die Produkte nach der Trocknung aufgerollt und ebenfalls mit dem Effekt-Kamm senkrecht abgezogen werden.

METALL-ACCENT

Effekt-Farbe für faszinierende Metall-Optik.
Eine Metallfarbe, die über die Farbrezepte LINIENSPIEL gestrichen wird. Dabei entsteht ein völlig neuartiges Metall-Design, wobei die Metallnuancen sanft schimmern auf der natürlich wirkenden Oberfläche. Die natürliche Optik des Wand-Designs kann durch die persönliche Farbwahl wie z.B. Metall Accent Mocca oder Grün unterstützt werden. Die METALL-ACCENT Farbe wird auf das getrocknete Farbrezepte LINIENSPIEL aufgerollt und mit dem Effekt-Kamm senkrecht abgezogen.

PUTZLUST

Ein Rollputz für eine markante Strukturoptik.
Die Putz-Strukturen in Weiß werden aufgerollt und individuell mit der Bürste oder der Effekt-Kelle gestaltet. Die feinkörnige Oberfläche zeigt das Profil der eigenen Handschrift – das Ergebnis ist puristisch, natürlich, trendig-markant.

ANZEIGE

SMART HOMES NEWSLETTER

Wir überarbeiten aktuell die Newsletter Einstellungen. Wenn Sie zukünftig Nachrichten von uns per E-Mail erhalten möchten, schreiben Sie uns bitte eine kurze Nachricht an info@smarthomes.de. Weitere Informationen bzgl. der Kontaktaufnahme finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung.

KONTAKT

Plugged Media GmbH
Rethelstraße 3
40237 Düsseldorf

Fon: +49(0) 211 7817791-1
Fax: +49(0) 211 7817791-9

info@smarthomes.de
www.smarthomes.de