Fotos: Laufen

Filigrane Formensprache

Die Badkollektion 'Kartell by Laufen' weiß nicht nur optisch zu überzeugen, sondern auch mit technischen Innovationen. Bei fast allen Waschtischen kommt die innovative SaphirKeramik zum Einsatz, und die linienförmigen Abläufe wurden mit einem neuentwickelten verstecktem Ab- und Überlauf kombiniert.

In der umfassenden Badkollektion ‚Kartell by Laufen‘ treffen zwei Werkstoffe aufeinander, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Das italienische Unternehmen Kartell ist dafür bekannt, hochwertigen Kunststoff zu Möbeln und Designobjekten zu veredeln, während der Schweizer Badspezialist Laufen ein Experte für Keramik ist. Setzte Laufen seine Designbadentwürfe bisweilen mit Hilfe traditioneller Keramik um, kam für die Badkollektion Kartell by Laufen die innovative SaphirKeramik zum Einsatz, welche in jahrelanger Forschungs- und Entwicklungsarbeit entstanden ist.

  • Der runde Spiegel ist von einem plissierten Rahmen umgeben, der ein abwechslungsreiches Farb- und Lichtspiel kreiert
    Der runde Spiegel ist von einem plissierten Rahmen umgeben, der ein abwechslungsreiches Farb- und Lichtspiel kreiert

    Der runde Spiegel ist von einem plissierten Rahmen umgeben, der ein abwechslungsreiches Farb- und Lichtspiel kreiert

    SaphirKeramik macht es möglich, eine filigrane Formensprache am Waschtisch umzusetzen. Mit Kanten- und Eckradien von maximal zwei Millimetern steht sie der Formensprache von Kunststoff wenig nach. Möglich macht das die Beimischung des Minerals Korund, wodurch die Keramik eine außerordentliche Härte und Biegefestigkeit erhält. Selbstverständlich sind bei der SaphirKeramik auch die bisherigen Vorteile klassischer Sanitärkeramik wie absolute Hygiene, Unempfindlichkeit des Materials gegen scharfe Reiniger und mechanischen Abrieb sowie dadurch eine lange Lebensdauer gegeben.

  • Die beiden wandhängenden Elemente WC und Bidet der Kollektion 'Kartell by Laufen' wirken dank ihrer konischen Form so leicht und luftig wie die komplette Kollektion
    Die beiden wandhängenden Elemente WC und Bidet der Kollektion 'Kartell by Laufen' wirken dank ihrer konischen Form so leicht und luftig wie die komplette Kollektion

    Mit linienförmigen Abläufen, die sich über die gesamte Breite des Waschbeckens ziehen, hat der Schweizer Badspezialist eine weitere Innovation zu bieten. Dazu passend wurde ein verdeckter Ablauf entwickelt, der auf Wunsch mit einer ebenfalls verdeckten Überlauffunktion kombinierbar ist. Ebenfalls auf Linie ausgeführt sind die Abläufe der Duschwannen sowie die Überläufe der Badewannen. Für höchste Entspannung beim Wannenbad ist zusätzlich ein Luftmassagesystem wählbar, bei dem aromatisierter Nebel die Wirkung des Lichts im Überlauf noch verstärkt.

    Neue Größen für die SaphirKeramik-Waschtische sowie ein wandmontiertes WC ohne Spülrand ergänzen die umfangreiche Badkollektion, die sich einfach mit den anderen Laufen-Produkten wie Möbeln, Keramiken oder Accessoires kombinieren lässt.

ANZEIGE

Filigrane Formensprache

Fotos: Laufen

Die Badkollektion 'Kartell by Laufen' weiß nicht nur optisch zu überzeugen, sondern auch mit technischen Innovationen. Bei fast allen Waschtischen kommt die innovative SaphirKeramik zum Einsatz, und die linienförmigen Abläufe wurden mit einem neuentwickelten verstecktem Ab- und Überlauf kombiniert.

ANZEIGE

In der umfassenden Badkollektion ‚Kartell by Laufen‘ treffen zwei Werkstoffe aufeinander, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Das italienische Unternehmen Kartell ist dafür bekannt, hochwertigen Kunststoff zu Möbeln und Designobjekten zu veredeln, während der Schweizer Badspezialist Laufen ein Experte für Keramik ist. Setzte Laufen seine Designbadentwürfe bisweilen mit Hilfe traditioneller Keramik um, kam für die Badkollektion Kartell by Laufen die innovative SaphirKeramik zum Einsatz, welche in jahrelanger Forschungs- und Entwicklungsarbeit entstanden ist.

ANZEIGE

Der runde Spiegel ist von einem plissierten Rahmen umgeben, der ein abwechslungsreiches Farb- und Lichtspiel kreiert
Der runde Spiegel ist von einem plissierten Rahmen umgeben, der ein abwechslungsreiches Farb- und Lichtspiel kreiert

Der runde Spiegel ist von einem plissierten Rahmen umgeben, der ein abwechslungsreiches Farb- und Lichtspiel kreiert

SaphirKeramik macht es möglich, eine filigrane Formensprache am Waschtisch umzusetzen. Mit Kanten- und Eckradien von maximal zwei Millimetern steht sie der Formensprache von Kunststoff wenig nach. Möglich macht das die Beimischung des Minerals Korund, wodurch die Keramik eine außerordentliche Härte und Biegefestigkeit erhält. Selbstverständlich sind bei der SaphirKeramik auch die bisherigen Vorteile klassischer Sanitärkeramik wie absolute Hygiene, Unempfindlichkeit des Materials gegen scharfe Reiniger und mechanischen Abrieb sowie dadurch eine lange Lebensdauer gegeben.

Die beiden wandhängenden Elemente WC und Bidet der Kollektion 'Kartell by Laufen' wirken dank ihrer konischen Form so leicht und luftig wie die komplette Kollektion
Die beiden wandhängenden Elemente WC und Bidet der Kollektion 'Kartell by Laufen' wirken dank ihrer konischen Form so leicht und luftig wie die komplette Kollektion

Mit linienförmigen Abläufen, die sich über die gesamte Breite des Waschbeckens ziehen, hat der Schweizer Badspezialist eine weitere Innovation zu bieten. Dazu passend wurde ein verdeckter Ablauf entwickelt, der auf Wunsch mit einer ebenfalls verdeckten Überlauffunktion kombinierbar ist. Ebenfalls auf Linie ausgeführt sind die Abläufe der Duschwannen sowie die Überläufe der Badewannen. Für höchste Entspannung beim Wannenbad ist zusätzlich ein Luftmassagesystem wählbar, bei dem aromatisierter Nebel die Wirkung des Lichts im Überlauf noch verstärkt.

Neue Größen für die SaphirKeramik-Waschtische sowie ein wandmontiertes WC ohne Spülrand ergänzen die umfangreiche Badkollektion, die sich einfach mit den anderen Laufen-Produkten wie Möbeln, Keramiken oder Accessoires kombinieren lässt.

ANZEIGE
ANZEIGE

Steckbrief

WEITERE PRODUKTE

THEMENWOCHEN

AKTUELLES HEFT

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

SMART HOMES NEWSLETTER

Wir überarbeiten aktuell die Newsletter Einstellungen. Wenn Sie zukünftig Nachrichten von uns per E-Mail erhalten möchten, schreiben Sie uns bitte eine kurze Nachricht an info@smarthomes.de. Weitere Informationen bzgl. der Kontaktaufnahme finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung.

KONTAKT

Plugged Media GmbH
Rethelstraße 3
40237 Düsseldorf

Fon: +49(0) 211 7817791-1
Fax: +49(0) 211 7817791-9

info@smarthomes.de
www.smarthomes.de