Warmer Luftstrom statt feuchten Handtüchern - Der Valiryo Body Dryer

Das Handtuch nach der Dusche hat ausgedient - hier werden Sie per Luftstrom getrocknet

Mal ehrlich, Handtücher sind doch so was von letztem Jahrtausend, oder? Wer die dank smarter Steuerung perfekt temperierte Dusche verlässt, will sich doch nicht mit einem gewöhnlichen Handtuch abtrocknen. Abhilfe soll der Body Dryer von Valiryo schaffen.

Warum soll die Entspannung direkt nach der Dusche enden? Valiryo präsentiert gerade auf der FIBO 2019 in Köln einen Ganzkörpertrockner, der mit 27 Ventilen und 16 Kombinationen von Temperatur und Luftintensität die Haut nach der Dusche in etwa drei Minuten effektiv trocknet. Je nach Wärmeempfinden kann der Body Dryer individuell an jeden Nutzer angepasst werden – die Temperatur erreicht auf Wunsch bis zu 32 °C über der Raumtemperatur. Die innovative Drucklufttechnologie ermöglicht eine haut- und umweltfreundliche, freihändige Trocknungsmethode. Die wärmende Brise verhilft außerdem zur Entspannung von Muskeln und Geist und fördert die Geschmeidigkeit und Feuchtigkeit der Haut.

Außerhalb der Duschkabine, oder praktischerweise direkt in sie hinein gebaut, schützt der Valiryo Body Dryer vor schädlichen Keimen und Krankheitserregern, die sich schnell in feuchte Handtücher einnisten und dort ausbreiten. Auch wenn diese regelmäßig gereinigt werden, bieten sie bereits nach der ersten Nutzung einen Lebensraum für Bakterien. Für Körperbehinderte, Bewegungseingeschränkte oder Epidermolysis-Bullosa-Kranke mit Hautbrüchigkeit ist der Valiryo® Body Dryer eine echte Hilfe: Mit dem Gerät kann komplett auf die Reibung zwischen Handtuch und Haut sowie auf große Bewegungen verzichtet werden. Darüber hinaus fördert die Nutzung das Wohlbefinden der Betroffenen.

  • Ein 220 Volt Anschluss reicht dem Valiryo Body Dryer - dank Bewegungssensor kann der Trockungsvorgang völlig berührungslos starten
    Ein 220 Volt Anschluss reicht dem Valiryo Body Dryer - dank Bewegungssensor kann der Trockungsvorgang völlig berührungslos starten

    In Schwimmbädern, Hotels oder Fitnessstudios kann auf herumliegende Handtücher und deren ständige Reinigung verzichtet werden. Außerdem können sich Hotels von Wettbewerbern differenzieren und ihren Kunden ein entspannendes Erlebnis in eleganter Atmosphäre bieten. In Wellnessinstitutionen vervollständigt die Warmluftmassage von Valiryo die Erholungsmethoden. Für optimale Entspannung sorgt der integrierte Bewegungssensor, der optional genutzt werden kann. Sobald jemand vor dem Body Dryer steht, schaltet er sich voll automatisch ein und beim Verlassen wieder ab. Der Valiryo® Body Dryer verlangt lediglich 220 Volt und wird deshalb außerdem problemlos in Privathaushalte integriert. Dank des schlichten, edlen Designs – klassisch in Schwarz oder Weiß – fügt er sich in jedes Interieur ein, egal ob an der Wand oder in einer Ecke. Für die individuelle Anpassung an das eigene Fitnessstudio, Hotel, SPA oder die Badeoase Zuhause, kann der Body Dryer auf Anfrage in weiteren Farben und Strukturen bestellt werden. Der Verkaufspreis  im Online-Shop liegt bei 1.490 Euro.

ANZEIGE

Das Handtuch nach der Dusche hat ausgedient - hier werden Sie per Luftstrom getrocknet

Warmer Luftstrom statt feuchten Handtüchern - Der Valiryo Body Dryer

Mal ehrlich, Handtücher sind doch so was von letztem Jahrtausend, oder? Wer die dank smarter Steuerung perfekt temperierte Dusche verlässt, will sich doch nicht mit einem gewöhnlichen Handtuch abtrocknen. Abhilfe soll der Body Dryer von Valiryo schaffen.

ANZEIGE

Warum soll die Entspannung direkt nach der Dusche enden? Valiryo präsentiert gerade auf der FIBO 2019 in Köln einen Ganzkörpertrockner, der mit 27 Ventilen und 16 Kombinationen von Temperatur und Luftintensität die Haut nach der Dusche in etwa drei Minuten effektiv trocknet. Je nach Wärmeempfinden kann der Body Dryer individuell an jeden Nutzer angepasst werden – die Temperatur erreicht auf Wunsch bis zu 32 °C über der Raumtemperatur. Die innovative Drucklufttechnologie ermöglicht eine haut- und umweltfreundliche, freihändige Trocknungsmethode. Die wärmende Brise verhilft außerdem zur Entspannung von Muskeln und Geist und fördert die Geschmeidigkeit und Feuchtigkeit der Haut.

Außerhalb der Duschkabine, oder praktischerweise direkt in sie hinein gebaut, schützt der Valiryo Body Dryer vor schädlichen Keimen und Krankheitserregern, die sich schnell in feuchte Handtücher einnisten und dort ausbreiten. Auch wenn diese regelmäßig gereinigt werden, bieten sie bereits nach der ersten Nutzung einen Lebensraum für Bakterien. Für Körperbehinderte, Bewegungseingeschränkte oder Epidermolysis-Bullosa-Kranke mit Hautbrüchigkeit ist der Valiryo® Body Dryer eine echte Hilfe: Mit dem Gerät kann komplett auf die Reibung zwischen Handtuch und Haut sowie auf große Bewegungen verzichtet werden. Darüber hinaus fördert die Nutzung das Wohlbefinden der Betroffenen.

ANZEIGE

Ein 220 Volt Anschluss reicht dem Valiryo Body Dryer - dank Bewegungssensor kann der Trockungsvorgang völlig berührungslos starten
Ein 220 Volt Anschluss reicht dem Valiryo Body Dryer - dank Bewegungssensor kann der Trockungsvorgang völlig berührungslos starten

In Schwimmbädern, Hotels oder Fitnessstudios kann auf herumliegende Handtücher und deren ständige Reinigung verzichtet werden. Außerdem können sich Hotels von Wettbewerbern differenzieren und ihren Kunden ein entspannendes Erlebnis in eleganter Atmosphäre bieten. In Wellnessinstitutionen vervollständigt die Warmluftmassage von Valiryo die Erholungsmethoden. Für optimale Entspannung sorgt der integrierte Bewegungssensor, der optional genutzt werden kann. Sobald jemand vor dem Body Dryer steht, schaltet er sich voll automatisch ein und beim Verlassen wieder ab. Der Valiryo® Body Dryer verlangt lediglich 220 Volt und wird deshalb außerdem problemlos in Privathaushalte integriert. Dank des schlichten, edlen Designs – klassisch in Schwarz oder Weiß – fügt er sich in jedes Interieur ein, egal ob an der Wand oder in einer Ecke. Für die individuelle Anpassung an das eigene Fitnessstudio, Hotel, SPA oder die Badeoase Zuhause, kann der Body Dryer auf Anfrage in weiteren Farben und Strukturen bestellt werden. Der Verkaufspreis  im Online-Shop liegt bei 1.490 Euro.

ANZEIGE

ANZEIGE

Steckbrief

ANZEIGE

WEITERE PRODUKTE

THEMENWOCHEN

AKTUELLES HEFT

ANZEIGE
ANZEIGE

Schanz
ANZEIGE

SMART HOMES NEWSLETTER

Wir überarbeiten aktuell die Newsletter Einstellungen. Wenn Sie zukünftig Nachrichten von uns per E-Mail erhalten möchten, schreiben Sie uns bitte eine kurze Nachricht an info@smarthomes.de. Weitere Informationen bzgl. der Kontaktaufnahme finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung.

KONTAKT

Plugged Media GmbH
Rethelstraße 3
40237 Düsseldorf

Fon: +49(0) 211 7817791-1
Fax: +49(0) 211 7817791-9

info@smarthomes.de
www.smarthomes.de