Bild: Rubner Haus

Rubner Haus 'Musterhaus PIERA'

Wie behaglich es sich in einem Holzhaus von Rubner Haus wohnen lässt, kann man seit kurzem im Musterhauspark Graz West erleben. Vor allem die natürlichen Baustoffe Holz, Holzweichfaser und Kork tragen dazu bei. Sie sind nachhaltig und schadstofffrei und sorgen ganzjährig für ein ausgeglichenes Raumklima.

Äußerlich ist das neue Musterhaus PIERA ein klassisches Haus, wie es für die Region Steiermark so typisch ist. Seinen modernen Charakter erhält es durch das zeitgemäße Design. Auf 175 Quadratmetern Wohnfläche finden sich unter anderem großzügige, teils geschossübergreifende Verglasungen, ein kombinierter Wohn-Ess-Kochbereich mit Luftraum und Galerie sowie eine integrierte Outdoor-Küche.

In puncto Technik setzt Rubner Haus auf eine Wärmepumpe und intelligente Hausvernetzung. Beide sorgen für niedrige Energiekosten und fördern den Komfort. Bei der Steuerung der elektronischen Systeme arbeitet Rubner Haus mit Gira zusammen. Mit deren KNX-System lassen sich beispielsweise eine automatische Lichtsteuerung, zeitabhängige Temperaturregelung, komfortable Türkommunikation oder angepasste Musikverteilung im ganzen Haus umsetzen. Dies gilt natürlich auch für die Integration von Sicherheitssystemen. Die Steuerung im neuen Musterhaus erfolgt zentral über die Bedienzentrale Gira G.1. Für Warmwasser, wohlige Wärme im Winter sowie angenehme Kühle im Sommer sorgt die Luftwärmepumpe NDA NANO Pooling von Neura – die kompakte Technik wird komplett außerhalb des Hauses untergebracht.

ANZEIGE

ANZEIGE

Rubner Haus 'Musterhaus PIERA'

Bild: Rubner Haus

Wie behaglich es sich in einem Holzhaus von Rubner Haus wohnen lässt, kann man seit kurzem im Musterhauspark Graz West erleben. Vor allem die natürlichen Baustoffe Holz, Holzweichfaser und Kork tragen dazu bei. Sie sind nachhaltig und schadstofffrei und sorgen ganzjährig für ein ausgeglichenes Raumklima.

Äußerlich ist das neue Musterhaus PIERA ein klassisches Haus, wie es für die Region Steiermark so typisch ist. Seinen modernen Charakter erhält es durch das zeitgemäße Design. Auf 175 Quadratmetern Wohnfläche finden sich unter anderem großzügige, teils geschossübergreifende Verglasungen, ein kombinierter Wohn-Ess-Kochbereich mit Luftraum und Galerie sowie eine integrierte Outdoor-Küche.

In puncto Technik setzt Rubner Haus auf eine Wärmepumpe und intelligente Hausvernetzung. Beide sorgen für niedrige Energiekosten und fördern den Komfort. Bei der Steuerung der elektronischen Systeme arbeitet Rubner Haus mit Gira zusammen. Mit deren KNX-System lassen sich beispielsweise eine automatische Lichtsteuerung, zeitabhängige Temperaturregelung, komfortable Türkommunikation oder angepasste Musikverteilung im ganzen Haus umsetzen. Dies gilt natürlich auch für die Integration von Sicherheitssystemen. Die Steuerung im neuen Musterhaus erfolgt zentral über die Bedienzentrale Gira G.1. Für Warmwasser, wohlige Wärme im Winter sowie angenehme Kühle im Sommer sorgt die Luftwärmepumpe NDA NANO Pooling von Neura – die kompakte Technik wird komplett außerhalb des Hauses untergebracht.

ANZEIGE

ANZEIGE

SMART HOMES NEWSLETTER

Wir überarbeiten aktuell die Newsletter Einstellungen. Wenn Sie zukünftig Nachrichten von uns per E-Mail erhalten möchten, schreiben Sie uns bitte eine kurze Nachricht an info@smarthomes.de. Weitere Informationen bzgl. der Kontaktaufnahme finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung.

KONTAKT

Plugged Media GmbH
Rethelstraße 3
40237 Düsseldorf

Fon: +49(0) 211 7817791-1
Fax: +49(0) 211 7817791-9

info@smarthomes.de
www.smarthomes.de