Fotos: Dyson

Dyson Pure Cool Link

Ab sofort braucht es nur noch zwei Dinge, um die Luftqualität in Innenräumen effizient zu verbessern: den neuen Dyson Pure Cool Link Luftreiniger und eine WLAN-Anbindung

Mit Hilfe der Dyson Link App kann man sogar von unterwegs aus die Luftqualität daheim kontrollieren und gegebenenfalls wirkungsvoll gegensteuern.

  • Fotos: Dyson
    Fotos: Dyson

    Das Kernstück des Dyson Pure Cool Link Luftreinigers bildet eine hocheffiziente Kombination aus HEPA- und Aktivkohlefilter, die zusammen 99,95 Prozent aller Partikel bis zu einer Größe von 0,1 Mikron aus der Luft entfernen. Somit werden nicht nur Pollen, Schimmelpilzsporen und Feinstaub aus der Luft gefiltert, sondern auch Gerüche, gasförmige Schadstoffe, Tabakrauch sowie Allergene und Bakterien. Da der Luftreiniger via WLAN mit dem Internet verbunden ist, erhält man über die Dyson Link App Echtzeitdaten zur Luftqualität innerhalb und außerhalb seiner heimischen Wände und einen Überblick über die Nutzungshistorie. Befindet sich der Dyson Pure Cool Link im Auto- Modus, aktiviert er sich selbstständig, um einen vorher festgelegten Zielwert aufrecht zu erhalten. Darüber hinaus kann aber auch ein regelmäßiger Reinigungsplan vorprogrammiert werden, oder man steuert den Luftreiniger einfach manuell über die App.

ANZEIGE

Dyson Pure Cool Link

Fotos: Dyson

Ab sofort braucht es nur noch zwei Dinge, um die Luftqualität in Innenräumen effizient zu verbessern: den neuen Dyson Pure Cool Link Luftreiniger und eine WLAN-Anbindung

ANZEIGE

Mit Hilfe der Dyson Link App kann man sogar von unterwegs aus die Luftqualität daheim kontrollieren und gegebenenfalls wirkungsvoll gegensteuern.

ANZEIGE

Fotos: Dyson
Fotos: Dyson

Das Kernstück des Dyson Pure Cool Link Luftreinigers bildet eine hocheffiziente Kombination aus HEPA- und Aktivkohlefilter, die zusammen 99,95 Prozent aller Partikel bis zu einer Größe von 0,1 Mikron aus der Luft entfernen. Somit werden nicht nur Pollen, Schimmelpilzsporen und Feinstaub aus der Luft gefiltert, sondern auch Gerüche, gasförmige Schadstoffe, Tabakrauch sowie Allergene und Bakterien. Da der Luftreiniger via WLAN mit dem Internet verbunden ist, erhält man über die Dyson Link App Echtzeitdaten zur Luftqualität innerhalb und außerhalb seiner heimischen Wände und einen Überblick über die Nutzungshistorie. Befindet sich der Dyson Pure Cool Link im Auto- Modus, aktiviert er sich selbstständig, um einen vorher festgelegten Zielwert aufrecht zu erhalten. Darüber hinaus kann aber auch ein regelmäßiger Reinigungsplan vorprogrammiert werden, oder man steuert den Luftreiniger einfach manuell über die App.

ANZEIGE
ANZEIGE

Steckbrief

WEITERE PRODUKTE

THEMENWOCHEN

AKTUELLES HEFT

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

SMART HOMES NEWSLETTER

Wir überarbeiten aktuell die Newsletter Einstellungen. Wenn Sie zukünftig Nachrichten von uns per E-Mail erhalten möchten, schreiben Sie uns bitte eine kurze Nachricht an info@smarthomes.de. Weitere Informationen bzgl. der Kontaktaufnahme finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung.

KONTAKT

Plugged Media GmbH
Rethelstraße 3
40237 Düsseldorf

Fon: +49(0) 211 7817791-1
Fax: +49(0) 211 7817791-9

info@smarthomes.de
www.smarthomes.de