Fotos: repaBAD GmbH

Repabad Easy-in

Das Einfamilienhaus der Familie Kraft befindet sich in einer Region, in der Wohnraum Mangelware ist. Deshalb entschied sich das Ehepaar, sein Dachgeschoss, das bisher lediglich als Abstellraum und Gästezimmer genutzt wurde, in eine Dachstudio-Wohnung zu verwandeln. Erreichbar ist der neue Wohnraum über das bestehende Treppenhaus, und die benötigten Sanitärleitungen konnten auch problemlos nach oben verlegt werden.

Um der Wohnung mehr Licht und Weite zu verleihen, kommen großzügige Dachflächenfenster zum Einsatz.

ANZEIGE

  • Fotos: repaBAD GmbH

    Der kombinierte Wohn-/Schlafbereich ist durch eine Lichtleiste am Boden vom funktionalen Badezimmer getrennt. Und obwohl es sich hier nur um ein Einraum-Appartement handelt, verfügt das Bad trotz kleiner Fläche dennoch über Dusche und Badewanne. Möglich macht das Easy-in von Repabad, die Dusche und Badewanne in einem ist. Möchte man ein Vollbad nehmen, schließt sich die platzsparende, elektrisch angetriebene Schiebetür der Duschbadewanne auf Knopfdruck und verriegelt automatisch durch den Durchstieg. Bevor die Badewanne mit Wasser gefüllt wird, prüfen Sensoren erst die Dichtigkeit. Für eine einfache Dusche bleibt die Tür offen. Da Easy-in den Abmessungen einer herkömmlichen Badewanne entspricht, benötigt man für einen Einbau nicht mehr Platz.

Repabad Easy-in

Fotos: repaBAD GmbH

Das Einfamilienhaus der Familie Kraft befindet sich in einer Region, in der Wohnraum Mangelware ist. Deshalb entschied sich das Ehepaar, sein Dachgeschoss, das bisher lediglich als Abstellraum und Gästezimmer genutzt wurde, in eine Dachstudio-Wohnung zu verwandeln. Erreichbar ist der neue Wohnraum über das bestehende Treppenhaus, und die benötigten Sanitärleitungen konnten auch problemlos nach oben verlegt werden.

Um der Wohnung mehr Licht und Weite zu verleihen, kommen großzügige Dachflächenfenster zum Einsatz.

ANZEIGE

Fotos: repaBAD GmbH

Der kombinierte Wohn-/Schlafbereich ist durch eine Lichtleiste am Boden vom funktionalen Badezimmer getrennt. Und obwohl es sich hier nur um ein Einraum-Appartement handelt, verfügt das Bad trotz kleiner Fläche dennoch über Dusche und Badewanne. Möglich macht das Easy-in von Repabad, die Dusche und Badewanne in einem ist. Möchte man ein Vollbad nehmen, schließt sich die platzsparende, elektrisch angetriebene Schiebetür der Duschbadewanne auf Knopfdruck und verriegelt automatisch durch den Durchstieg. Bevor die Badewanne mit Wasser gefüllt wird, prüfen Sensoren erst die Dichtigkeit. Für eine einfache Dusche bleibt die Tür offen. Da Easy-in den Abmessungen einer herkömmlichen Badewanne entspricht, benötigt man für einen Einbau nicht mehr Platz.

ANZEIGE

SMART HOMES NEWSLETTER

KONTAKT

Plugged Media GmbH
Rethelstraße 3
40237 Düsseldorf

Fon: +49(0) 211 7817791-1
Fax: +49(0) 211 7817791-9

E-Mail: info@smarthomes.de
Web: www.smarthomes.de