Smart Homes - Das Magazin für intelligentes Wohnen
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Perfekt inszeniert

Intelligenz ab Werk? So kann man es bei den Fachwerkhäusern von Huf Haus ruhigen Gewissens behaupten. Mehr als 70 Prozent der Projekte werden mit einer KNX Hausvernetzung ausgeliefert. Beim jüngsten Projekt kommt eine besonders gelungene Umsetzung mit Technik von Divus zum... Weiterlesen

Kompakt und sparsam

Was machen, wenn der Platz zu wenig und die Bebauung zu dicht ist? Eine Lösung bilden kompakte Bauformate – bestehend aus zwei Vollgeschossen und einem komprimierten Baukörper. Solch eine Variante bietet auch der Fertighausspezialist SchwörerHaus an. Das neue „Musterhaus... Weiterlesen

Weißer Würfel im Grünen

Raumvolumen und Gebäudetechnik für mehr Wohnkomfort

Zugegeben – der Bauplatz hatte Seltenheitswert: Direkt davor liegt ein Naturschutzgebiet, das einen unverbaubaren Blick ins Grüne garantiert, rückwärtig zieht sich ein Wäldchen mit altem Baumbestand. Trotzdem befindet sich das Grundstück ganz in der Nähe einer bayerischen Großstadt mit Autobahnanschluss in nur wenigen Kilometern Entfernung.

Fotos: Ulrich Beuttenmüller für Gira

Doch darauf das Traumhaus zu bauen, war für die Bauherrenfamilie gar nicht so einfach. Denn der fast quadratische Bauplatz liegt etwas verkantet innerhalb länglicher Parzellen, die schon seit langem bebaut sind. Aus dieser Besonderheit leitet sich die Gebäudeformdes Wohnhauses ab: ein mit Flachdach versehener Kubus, der sich in den ansteigenden Hang einfügt. Die gestaffelt angelegten Außenanlagen und die großzügigen Terrassen fangen den in dieser Umgebung ungewöhnlichen, weil sehr geradlinigen und strengen Baukörper harmonisch auf. Riesige Fensterflächen zur Südwestseite öffnen den Würfel und lassen viel Licht ins Innere.

1

2

3

4

5

6

7

Teilen Sie dies mit:
Hersteller
Gira Giersiepen GmbH & Co. KG
Elektro-Installations-Systeme
Dahlienstraße 12
42477 Radevormwald
Anzeige