Smart Homes - Das Magazin für intelligentes Wohnen
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Smart American Home

Die Vereinigten Staaten sind das bevorzugte Reiseland der Bauherren, das ist bei dem charmanten Haus im New-England-Stil unübersehbar. Die riesige überdachte Veranda und eine weiße Holzverkleidung prägen das Äußere. Und es kommt noch besser: Das sweet home ist zugleich ein smart... Weiterlesen

Frischer Glanz

Mit der Überarbeitung seiner beliebten Designlinie Classic hat Griffner Haus diese an die heutigen Ansprüche und Wünsche seiner Kunden angepasst. Basierend auf dem Open Space® System, das allen Griffner Häusern zugrunde liegt, verfügt auch das neue Haus im Musterhauspark Graz... Weiterlesen

Smart geschaltet

Geradlinigkeit als Leitmotiv

Reduktion auf das Wesentliche, so lautet das Motto dieses Hauses an einem bayrischen See. Ein Paar hat sich hier seinen Wohntraum erfüllt, mit klaren Linien, minimalistischer Ausstattung und geprägt von klaren Linien. Perfektionismus bis zum Lichtschalter.

Bilder: Yorck Dertinger

Der Standort - mit Seeblick - war perfekt, doch auf dem Grundstück stand bereits ein Gebäude aus den 70er Jahren im typischen Look der damaligen Zeit mit all seinen Fehlern und Schwächen. Die Bauherren entschieden sich für eine umfangreiche Renovierung, sodass man dem Objekt, so wie es jetzt dasteht, seinen Ursprung nicht mehr ansieht. Die Tristesse der 70er ist komplett beseitigt, und hinter der schwarzen Eternit-Fassade, die dem Baukörper etwas monolithisches verleiht, verbirgt sich eine Architektur mit unglaublich großzügigen Grundrissen. Der kubische Baukörper strahlt durch seine regelmäßigen Fensterflächen eine ungeheure Ruhe aus, das Untergeschoss ist zur Hälfte im Boden versenkt und bietet so ebenfalls Ausblicke durch den Garten in Richtung See. 

1

2

3

4

5

6

Teilen Sie dies mit:

AKTUELLES HEFT

Nr. 5 September/Oktober 2016 Nr. 5 September/Oktober 2016
Jetzt am Kiosk
Leseprobe ansehen
Heftarchiv
Abo bestellen Leserbefragung (PDF)
Anzeige